Neu: Gong-Meditation

Neu bei uns: 75 Min Gong-Meditation mit Frida!
Freitags um 19.00 Uhr – 20.15 Uhr.

Dies ist ein externer, d.h. Teilnehmer (die keine Mitglieder sind) zahlen für 75 Minuten Gongbad 20€, Ladyliner mit 10er Karten 18€ und Ladyline-Mitglieder auf Spendenbasis.

Wir freuen uns wirklich sehr, dass das Gongbad mit Frida nach der so positiven Rückmeldung von unserer diesjährigen Jubiliäumsfeier, nun regemäßig bei uns stattfinden wird.

Ein Gongbad ist eine Einladung, einen Moment für sich selbst in ganzheitlicher Entspannung zu finden. Die Klänge der Gongs vibrieren durch Körper, Geist und Seele hindurch. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir ein u.a. Klangkörper sind und wir damit Blockaden auf ganz natürliche Weise lösen können. Regeneriert und gestärkt kehren wir auf unsere natürlichen Frequenz in Harmonie und Balance nach diesem Klangbad zurück. Das perfekte Entspannungsbad am Freitagabend für uns Ladyliner! Nach einer anstrengenden Woche nimm dir bewusst Zeit für dich! Leg dich gemütlich hin und lasst uns gemeinsam mit den Klängen meditieren.

Individuelle Gongsessions im Behandlungsraum bieten wir auch an!

Anmeldungen sind für diesen Kurs erforderlich. Bitte an: gongwithfrida@gmail.com

Individuelle Gongsessions mit Frida sind eine wunderbare Gelegenheit um mit persönlichen Themen in die Tiefe zu gehen. Bei einem Gongbad in der Gruppe bildet sich ein energetisches Feld zwischen allen teilnehmenden Individuen. Bei einer individuellen Gong Meditation bleibt man hingegen ganz bei sich. Dadurch sind diese Klangmomente ganz besonders einzigartig. Frida und die Gongs stellen sich ganz auf dich ein und nehmen dich mit auf eine Reise ins Universum und zu dir selbst. 

Termin nach Vereinbarung
Preis: €75,- Ladyliner mit 10er Karte
Special für Ladyline Mitglieder: €70,-
Externe: €80,-

Kurzbeschreibung Frida Möhres:
Frida Möhres hat 2015 das Gong Spielen mit Vanina Levi in Argentinien erlernt und mit dem Grand Gong Master Don Conreaux fortgeschrittene Workshops und ein Gong Teacher Training absolviert. Sie gibt regelmäßig Gongbäder in Yogastudios in Berlin und kreiert und spielt Events, Retreats, Workshops und Puja-Nächte weltweit. Zusätzlich nimmt sie Audios der Gongmeditationen auf und kooperiert mit verschiedenen Musikern.